«

»

Jun 13 2013

1. Internationale Flughafenanwohnerkonferenz Attaching Juni 2013

2013-06-26 FO - Flughafen-Anwohner-Konferenz-1Hier ist das Manifest zum DOWNLOAD

Die 1. internationale Flughafenanwohner-Konferenz fand am Samstag, 22.06.2013 in Attaching statt. Videos hier. Es kamen ca. 250 Teilnehmer – aus Brüssel, London, Nantes, Wien und Zürich sowie dem Umfeld der Flughäfen Berlin (sowohl aus Brandenburg als auch aus der Stadt selber),  Frankfurt und Leipzig und viele StartbahngegnerInnen von AufgeMUCkt. Die Schlussrede unseres Sprechers Hartmut Binnner auf deutsch und englisch.Sie wurden von Michael Wilk über 30 Jahre Widerstand gegen den Frankfurter Flughafen informiert. Professor Eberhard Greiser präsentierte eine neue Studie über „Soziale und ökonomische Folgen von Fluglärm am Frankfurter Flughafen“. Professor Oswald Rottmann rechnete vor, dass 1780 t Schadstoffe pro Jahr anfallen würden, wenn eine 3. Bahn gebaut würde. Alexander Mahler referierte über eine ökologischere Besteuerung  von Kerosin. John Stewart gab einen Rückblick, wie in London eine 3. Startbahn in Heathrow verhindert wurde. Christine Margraf erinnerte an den erfolgreichen Münchner Bürgerentscheid. Bevor Hartmut Binner die Abschlussrede hielt, wurde das „Attachinger Manifest“ verabschiedet, das europaweit ein 8stündiges Nachtflugverbot, die Abschaffung der Steuerprivilegien,  den Abbau von Subventionen, den Vorrang von aktivem vor passivem Schallschutz, den Stopp von Kapazitätsausbau und die Verlagerung von Kurzstreckenflügen auf die Bahn enthält. Viele Anwesende waren froh, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Kraft für den weiteren Kampf zu schöpfen.

Das Programm und
die FACEBOOK-Seite

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>